Die Junghelfer werden in der Gemeinschaft an Technik und Geräte herangeführt

Zur Förderung von Kontakten mit Jugendlichen anderer Ortsverbände finden Wettkämpfe auf Landes- und Bundesebene statt.

Die Jugendlichen werden von ausgebildeten Fachkräften betreut.

Auf Wunsch wird der Junghelfer nach erreichen der Altersgrenze in die THW-Fachdienste übernommen.

Die Mitglieder der Jugendgruppe sind bei allen Veranstaltungen, einschließlich Hin- und Rückfahrt, versichert.

Die Jugendlichen werden kostenlos vom THW eingekleidet.

am 04.02.2001